UZi's ganz gewöhnliche Webseite

 

Home

Meine Bilder

Meine Musik

Meine Märchen

Vegi-Rezepte

UZi's Webdesign

Erklärung zur Astrologie

 



Gästebuch

Kontakt

 

Nach jahrelanger Beschäftigung mit psychologischer Astrologie bin ich zu folgendem Schluss gekommen:

Die psychologische Astrologie ist eine Illusion, die deswegen einigermassen
zu funktionieren scheint, weil die Menschen daran glauben.

Meine Gedanken dazu. Sie können sich auch wieder ändern.....

Ich persönlich möchte den von Astrologen oft verwendete Leitsatz "Wie Oben so Unten" umwandeln in "Wie Aussen so Innen". Der Mensch kann in der Aussenwelt nur das wahrnehmen, was Innen auf Resonanz stösst. Das heisst, er sieht in seinem Horoskop nur dasjenige was ihn in seinem Wesenskern trifft. Alles andere sortiert er aus. Dies bedeutet aber auch, dass der astrologische Berater auch nur sich selber im Horoskop seines Klienten erblickt. Das kann man insbesondere auch
daran erkennen, dass Astrologische Berater oft behaupten, ihre Klienten kämen oft mit ähnlichen Themen zu ihnen,  mit denen sie sich in der
jeweiligen Lebensphase selbst auseinander zu setzen haben. Möglichkeiten der Projektionen gibt es unendlich viele. Astrologisch-psychologische Beratungen sind daher, selbst wenn sie gratis und liebevoll gemeint sind, immer unbewusst suggestiv. Dies gilt für viele andere Therapien auf Gesprächsbasis selbstverständlich auch.

Perfekt und Aussagekräftig sind die symbolischen "Kräfte" des Tierkreises selbst. Darin findet sich eine über jahrtausende gewachsene "Logik" des Lebens und ein Verständnis des Seins.

Diese Verständnis wächst weiter und passt sich den Gegebenheiten der Menschen an. Wenn das Verständnis des Farbkreises dem Maler dabei hilft, seine Farben anzumischen, so hilft uns das Verständnis des Tierkreises, sich selbst, die Menschen und das Leben ein wenig besser zu verstehen. Die Märchen, die Ihr auf meiner Webseite findet, beruhen alle auf einer
bestimmten Kombination von "Kräften" astrologischer Symbole. Meine
Bilder sind auf ähnliche Weise ein zuordnen.

Der Tierkreis spiegelt auf symbolische Weise die 12 wichtigsten Kräfte oder Eigenschaften die der Mensch zum überleben benötigt. Ist eine dieser Kräfte allzu schwach, kann sich dies auf das Leben sehr unangenehm auswirken. Leidet ein Mensch unter einem allzu grossen Ungleichgewicht, kann er etwas verändern. Er kann diese Kraft delegieren oder er kann sie trainieren. Diese Kräfte können sich gegenseitig behindern oder unterstützen. Trotzdem ist es so, dass gerade das Ungleichgewicht dieser Kräfte, das besondere Wesen oder die Individualität jedes einzelnen Menschen ausmacht. Dies ist aber im Horoskop nicht wirklich zu sehen....!!!!

In diesem Sinn:
Link zu den Tierkreiszeichen

Die Astrologen sollten sich meiner Meinung nach, heute allmählich von den mythischen, magischen und unerklärlichen Aspekten lösen und sich auf die Werte besinnen, die wirklich in der Astrologie stecken.

Doch so lange der Mensch nur in die Zukunft schauen will und dabei vergisst, dass die Gegenwart ein Produkt der Vergangenheit, und die Zukunft ein Produkt der Gegenwart ist, wird auch die Zukunft ein Produkt der Vergangenheit sein. Dadurch wiederholt sich die Vergangenheit auch in der Zukunft.
Schöner wäre es, wenn es uns gelingen würde, im "Jetzt" zu leben. Die Vergangen ist vorbei und ob es die Zukunft gibt können wir höchsten vermuten.



Urs Zimmermann